Pfarrgemeinderat St. Peter und Paul

Arbeitskreise


Die verschiedenen Arbeitskreise des Pfarrgemeinderates werden mit Aufgaben vorgestellt. Einige der Angebote aus den Gruppen bestehen bereits, andere wiederum sollen wiederbelebt oder neu aufgegriffen werden. Jeder aus der Gemeinde ist herzlich eingeladen, die Arbeitskreise zu unterstützen.

 

Caritas

 

Die Mitglieder möchten sich auf verschiedenen Gebieten einbringen. So soll etwa der Besuchsdienst für Geburtstage neu organisiert und strukturiert werden. Für Neuzugezogene soll ein Flyer erstellt werden, der die Gemeinde vorstellt und in die Gemeinschaft einlädt. Die Mitglieder wollen sich auch verstärkt den Senioren widmen und Kaffeenachmittage und Gottesdienste speziell für ältere Menschen betreuen. Zusätzlich soll ein Fahrdienst zu dem Sonntagsgottesdiensten organisiert werden, damit alle die Möglichkeit haben, an diesen teilzunehmen. Weitere Themengebiete sind die Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und die Flüchtlingsarbeit.

Verantwortlich für diesen Arbeitskreis sind Julijana Bös ( julijana.boes@web.de ) und Liesel Walter ( otmarliwalter@gmail.com ).

 

Familie / Kita

 

Die Gruppe möchte besonders Familien Angebote in der Gemeinde machen. Hierzu gehören nicht nur die regelmäßigen Veranstaltungen wie Kinderkirche oder die Kinderkatechese im Gottesdienst. Auch Projekte wie die Sternsinger und das Krippenspiel werden betreut. In der Kita St. Maria läuft das Projekt „Schatzkiste Religion“, bei dem jede Woche ein religiöser Aspekt vorgestellt wird. Weiterhin sollen Familienwochenenden geplant und die Familien beim Pfarrfest stärker in den Blick genommen werden.

Verantwortlich für diesen Arbeitskreis ist Katharina Lenhardt ( juergenundkatharina@arcor.de ).

 

Öffentlichkeitsarbeit

 

Um die Arbeit und die verschiedenen Angebote der Pfarrei den Gemeindemitgliedern und der Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen, wollen die Mitglieder dieses Arbeitskreises regelmäßige Berichte, auch aus den anderen Arbeitskreisen, abgeben. Die Homepage, facebook und diverse Flyer sollen über aktuelle Themen aus der Gemeinde informieren. Ein Jahreskalender mit allen Aktivitäten aus den verschiedenen Gruppen soll auf einen Blick zeigen, welche Angebote es gibt und auch Überschneidungen verhindern.

Verantwortlich für diesen Arbeitskreis ist Eva Emeling ( eva.emeling@freenet.de) .

 

Kirchenmusik / Kultur

 

Unser Gemeindeleben ist stark geprägt von kulturellen Veranstaltungen. Manche Dinge müssen auch hier koordiniert und betreut werden. Aktuelle Angebote sind etwa Konzerte, der Orgelspaziergang, die Lichternacht im Kloster, die Passionsspiele oder das Abendlob. Die Kirchenführungen sollen wieder aufgegriffen werden. Die Organisten und Kantoren sollen besser betreut werden. Die Chöre sollen besser vernetzt werden und eventuell ein Kinderchor gegründet werden. Weitere Ideen für die Gestaltung des kulturellen Lebens sind eine Dichterlesung mit Musik oder literarische Veranstaltungen am Kirchplatz.

Verantwortlich für diesen Arbeitskreis ist Manfred Huth ( mahuth@arcor.de) .

 

Jugend

 

Die Mitglieder des Arbeitskreises möchten sich verstärkt um die Jugendarbeit kümmern und die verschiedenen Vereine und Aktivitäten miteinander vernetzen. Dazu ist eine Zusammenarbeit mit den Arbeitskreisen Liturgie und Kultur selbstverständlich. Viele Jugendliche sind in den kirchlichen Vereinen, Verbänden und Gemeinschaften organisiert. Dazu gehören die Messdiener, die KjG (Katholische junge Gemeinde), die DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg), die Passionsspiele, das Knopfloch oder die Sternsinger. Die Angebote für die Jugend ist schon groß, soll aber noch erweitert werden. Neben den Kinder- und Jugendgottesdiensten, dem Taizé-Gebet oder dem Abend der Versöhnung, soll es Diözesanveranstaltungen geben. Die Ölbergnacht und die Frühschichten sowie die Roratemessen sollen wieder verstärkt in den Blick genommen werden. Auch Jugendfahrten und ein lockeres Zusammenkommen, etwa bei einem Frühschoppen, sollen organisiert werden.

Verantwortlich für diesen Arbeitskreis sind Cornelius Buck ( corneliusbuck@beisler.de ) und Daniel Schier ( daniel.schier1@gmx.de ).

 

Liturgie

 

Außerhalb der regulären Gottesdienste gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Glaubensleben zu gestalten. Viele dieser Angebote existieren bereits, müssen aber dennoch organisiert werden. Vor allem Gottesdienstordnungen und die Ortswechsel müssen koordiniert werden. Bisherige Angebote sind

-        Kreuzweg

-        Wallfahrten

-        Vespern zu den Hochfesten

-        Friedenslicht

-        Rosenkranzgebete

-        Bußgottesdienste

-        Prozessionen

-        Andachten

-        24-Stunden-Gebet

-        Abendlob

-        Lichternacht

-        Kinderkatechese

-        Firmung und Erstkommunion

-        Kindersegnung

Weitere Angebote sollen sein Freiluftgottesdienste, Eventgottesdienste und ökumenische Gottesdienste.

Verantwortlich für diesen Arbeitskreis sind Claudia Klug ( app.klug@web.de ), Brigitte Dietz ( familie.dietz@t-online.de ) und Frank Duchardt ( fduch@web.de ).

 

Ökumene

 

Der Arbeitskreis soll sich um die Zusammenarbeit mit der evangelischen Gemeinde bemühen und die bisherigen Angebote wie Weltgebetstag der Frauen oder das gemeinsame Gemeindefest eventuell erweitern. Bisher ist der Arbeitskreis noch in Planung und Kaplan Michael Sippel ( kaplan@peter-paul-bss.de ) ist Ansprechpartner.

 

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt St. Peter und Paul

Zentrales Pfarrbüro

Klostergasse 5
63628 Bad Soden-Salmünster

Tel. 06056-4141

Fax: 06056-5827

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Mo - Di - Do: 9.00 - 12.00 Uhr


Mi: 15.00 - 17.30 Uhr


Fr geschlossen

 

Gottesdienste

Bad Soden

Sa 16.00 Uhr Hl. Messe in polnischer Sprache

Sa 17.30 Uhr Vorabendmesse (Maximilian-Kolbe-Haus)

So 09.00 Uhr Heilige Messe (14-tägig)

Mi  08.30 Uhr Hl. Messe

Fr  17.00 Uhr Abendmesse


Salmünster

Sa 18.30 Uhr Hl. Messe (14-tägig)

So 10.30 Uhr Hochamt

Mo 08.00 Uhr Laudes (Bildungshaus)

Di  18.30 Uhr  Abendmesse

Do 18.30 Uhr  Abendmesse

Fr  09.00 Uhr  Hl. Messe (Bildungshaus)


Ahl

Sa 18.30 Uhr (14-tägig)


Alsberg

So 09.00 Uhr (14-tägig)

 
 

© St. Peter und Paul, Bad Soden-Salmünster