Katholische Frauengemeinschaft Bad Soden

Katholische Frauengemeinschaft Bad Soden


KfD Bad Soden

Die kfd mit ihren 230 Mitgliedern hat ihr Domizil im Maximilian-Kolbe-Haus. Die kfd-Frauen sind bei vielen kirchlichen und kulturellen Anlässen präsent und verstehen sich als aktiver Teil des Gemeindelebens. Im Oktober 2010 feierte die Bad Sodener kfd ihr 100-jähriges Bestehen.

Um möglichst viele Interessen der Mitglieder abzudecken, unterhält die kfd unterschiedliche Arbeitskreise.

Dem Kreis der Helferinnen gehören etwa 20 Frauen an. Sie betreuen – nach Bezirken aufgeteilt – die Mitglieder. Sie sind Ansprechpartnerinnen, übernehmen Gratulationen zu Geburtstagen und Jubiläen, machen Krankenbesuche und verteilen Informationsschriften, darunter die kfd-Zeitschrift.

Die Frauen vom Dienstagstreff finden sich dienstags nachmittags im Kolbe-Haus ein. Viele Frauen des Dienstagstreffs stricken Strümpfe, die sie am Weihnachtsmarkt zum Verkauf anbieten. Meist fertigen die fleißigen Strickerinnen jährlich bis zu 300 Paar Strümpfe.
Beliebt ist das Grillfest am Kolbe-Haus, zu dem der Dienstagstreff im Sommer einlädt.

Die Arbeitskreise Weltgebetstag, Erntedank und Advent übernehmen sowohl die inhaltliche als auch gestalterische Ausrichtung der Veranstaltungen zu den genannten Festen.

Der Arbeitskreis Weiberfastnacht organisiert die Traditionsveranstaltung am Fastnachtsdonnerstag. Die Bad Sodener Weiberfastnacht im Kolbe-Haus gehört seit 30 Jahren zu den Höhepunkten närrischen Treibens in der Region.

Der Arbeitskreis Weihnachtsmarkt ist für Organisation und Durchführung der Beteiligung der kfd am Weihnachtsmarkt zuständig.

Seit 41 Jahren existiert die kfd-Gymnastikgruppe, seit 21 Jahren gibt es die Gymnastikgruppe für jüngere Frauen. Beide Gruppen trainieren in der Sporthalle Bad Soden.

Frauenmesse mit Frühstück, der jährliche kfd-Ausflug, die Organisation von Vorträgen und Informationsabenden zu unterschiedlichen Themenbereichen, Besuche der Veranstaltungen des Dekanats- und Diözesanverbandes markieren weitere kfd-Aktivitäten.

Die Frauen des Leitungsteams erteilen gerne weitere Informationen zur Arbeit der Bad Sodener kfd-Gemeinschaft.


Gudrun André, Sprecherin, Rudolf-Berta-Str. 83,  Tel: 06056/2279
Birgit Peter-Sperzel, Kassiererin, Gerhard-Radke-Str. 18, Tel: 06056/8170
Petra Kloberdanz, Schriftführerin , Kantstr. 7, Tel: 06056/2227
Maria Wolf, Beisitzerin, Karl-Roth-Str. 17, Tel: 06056/4322

Termine

15. Februar 2017 um 19.00 Uhr

Vortrag durch Friedel Lauer über die Malteser Hilfe in Rumänien


23. Februar 2017 um 19.49 Uhr

Weiberfastnacht


25. Februar 2017 ab 10.00 Uhr

Putzparty


05. April 2017 um 19.00 Uhr

Helferinnen Abend


19. April 2017 um 19.00 Uhr

Mitgliederversammlung


Alle Termine finden im Maximilian-Kolbe-Haus in Bad Soden statt.

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt St. Peter und Paul

Zentrales Pfarrbüro

Klostergasse 5
63628 Bad Soden-Salmünster

Tel. 06056-4141

Fax: 06056-5827

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Mo - Di - Do: 9.00 - 12.00 Uhr


Mi: 15.00 - 17.30 Uhr


Fr geschlossen

 

Gottesdienste

Bad Soden

Sa 16.00 Uhr Hl. Messe in polnischer Sprache

Sa 17.30 Uhr Vorabendmesse (Maximilian-Kolbe-Haus)

So 09.00 Uhr Heilige Messe (14-tägig)

Mi  08.30 Uhr Hl. Messe

Fr  17.00 Uhr Abendmesse


Salmünster

Sa 18.30 Uhr Hl. Messe (14-tägig)

So 10.30 Uhr Hochamt

Mo 08.00 Uhr Laudes (Bildungshaus)

Di  18.30 Uhr  Abendmesse

Do 18.30 Uhr  Abendmesse

Fr  09.00 Uhr  Hl. Messe (Bildungshaus)


Ahl

Sa 18.30 Uhr (14-tägig)


Alsberg

So 09.00 Uhr (14-tägig)

 
 

© St. Peter und Paul, Bad Soden-Salmünster