Neuere Geschichte

Fusion - Ein Zeitstrahl


Ein spannender Weg – Hin zur Zusammenarbeit in neuen Pfarreien


In der Dienstgemeinschaft sind die Priester, der Diakon und die pastoralen Mitarbeiterinnen unseres Pastoralverbundes vertreten. Von hier kam der Impuls zum Beginn des Prozesses. Aus dem Rat des Pastoralverbundes, der sich aus Vertreten aller Pfarrgemeinderäte und Verwaltungsräte konstituiert, wurde eine Steuerungsgruppe gebildet. Sie setzte sich zusammen aus den Mitgliedern der Dienstgemeinschaft und je einem Gremienvertreter aus jeder Pfarrei. Unterstützt wurden wir von Frau Inge Männig und Herrn Michael Biehling aus dem Team der Gemeindeberater des Bistums Fulda. Sie haben unsere Sitzungen kompetent und zielstrebig begleitet, ebenso wie Prälat Christof Steinert als Vertreter des Bischofs, welcher letztlich mit seiner Urkunde die Vereinigung rechtlich vollzogen hat. Mit dem 1.1.2017 ist zwar ein wesentliches Ziel unseres Prozesses erreicht, doch ist er damit noch nicht beendet, sondern zielt auf das Jahr 2022, in dem es dann nur noch zwei Pfarreien in unserem Pastoralverbund geben soll.

                                  

 

Datum Beteiligte Inhalte
18.06.2014 Dienstgemeinschaft Beschluss eines Vorschlages für Neustrukturiereung der Pfarreien für den PVR
23.09.2014 Pastoralverbundsrat Diskussion und Beschlussfassung über den Beginn des Prozesses, Einsetzung einer Steuerungsgruppe
16.12.2014 Gemeindeberater Erstkontakt mit den Gemeindeberatern Frau Männig und Herrn Bieling
19.02.2015 Steuerungsgruppe Erste Sitzung mit den Personaldezernenten des Bistums Prälat Christof Steinert
07.03.2015 Steuerungsgruppe Erste Vorschläge zur künftige Zusammenarbeit
13.03.2015 Brief des Bistums Der Generalvikariat legt die Vorstellung des Bistums Fulda zu möglichen Lösungen dar
14.04.2015 Steuerungsgruppe Ohne die Gemeindeberater wieder unter dem Vorsitz von Moderator Pfr. Dr. Müller der weitere Weg beschlossen
26.05.2015 Steuerungsgruppe Das Ergebnis wird mit den Gemeindeberatern erörtert, die Gemeinde Bad Soden-Salmünster-Ahl-Alsberg zeichnet sich ab.
30.06.2015 PGR und VWR Die Räte der Gemeinden Marborn, Romsthal, Steinau und Ulmbach beraten über die Zusammenarbeit
07.07.2015 Steuerungsgruppe Die Gesamtlösung wird gemeinsam besprochen
29.09.2015 Steuerungsgruppe Die Vorschläge werden mit Prälat Steinert erörtert
01.10.2015 Pfarrbüro Einrichtung eines zentralen Pfarrbüros für Bad Soden-Salmünster
08.11.2015 PGR Verschiebung der Pfarrgemeinderatswahl am März 2016
18.11.2015 Steuerungsgruppe Weitere Beratungen mit Prälat Steinert, Beschlussfassung über die künftige Gestalt der Gemeiden
01.01.2016 Pfarrteam Neugestaltung der Arbeitszeiten und -bereiche im Pfarrbüro BSS
03.02.2016 Steuerungsgruppe & VWR Information über den konkreten Weg, rechtliche und verwaltungstechnische Fragen
15.03.2016 Pfarrteam Das Pfarrteam Salmünster berät über die Arbeit im zentralen Pfarrbüro
20.03.2016 PGR Neuwahl der Pfarrgemeinderäte in den Grenzen der künftigen Pfarreien
15.06.2016 Rendanten Absprache über die künftige Arbeit (Jahresrechnung, Haushalt, Finanzverwaltung)
30.11.2016 VWR Letzte gemeinsame Verwaltungsratssitzung der alten Kirchengemeinden in Bad Soden-Salmünster
01.01.2017 Bischof Gründung der neuen Pfarreien Bad Soden/Salmünster, Steinau/Ulmbach und Marborn/Romsthal durch Urkunde des Bischofs
29.01.2017 Gemeinde BSS Festlicher Gründungsgottesdienst mit Weihbischof Dr. Diez, Fulda
19.02.2017 VWR BSS Neuwahl des Verwaltungsrates der Pfarrei Bad Soden-Salmünster
 

Kontakt

Katholisches Pfarramt St. Peter und Paul

Zentrales Pfarrbüro

Klostergasse 5
63628 Bad Soden-Salmünster

Tel. 06056-4141

Fax: 06056-5827

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Mo - Di - Do: 9.00 - 12.00 Uhr


Mi: 15.00 - 17.30 Uhr


Fr geschlossen

 

Gottesdienste

Bad Soden

Sa 16.00 Uhr Hl. Messe in polnischer Sprache

Sa 17.30 Uhr Vorabendmesse (Maximilian-Kolbe-Haus)

So 09.00 Uhr Heilige Messe (14-tägig)

Mi  08.30 Uhr Hl. Messe

Fr  17.00 Uhr Abendmesse


Salmünster

Sa 18.30 Uhr Hl. Messe (14-tägig)

So 10.30 Uhr Hochamt

Mo 08.00 Uhr Laudes (Bildungshaus)

Di  18.30 Uhr  Abendmesse

Do 18.30 Uhr  Abendmesse

Fr  09.00 Uhr  Hl. Messe (Bildungshaus)


Ahl

Sa 18.30 Uhr (14-tägig)


Alsberg

So 09.00 Uhr (14-tägig)

 
 

© St. Peter und Paul, Bad Soden-Salmünster